Erziehungspiele

Ich bin auf englische Erziehung und außergewöhnliche Dressur-Maßnahmen spezialisiert. Was das bedeutet, davon konnte sich schon der eine oder andere Sklave überzeugen…

Ich habe ganz besondere Erziehungsmethoden auf Lager und bin als erfahrene Lehrerin in der Lage, dich entsprechend nach meinen Wünschen abzurichten. Dabei greife ich auf eine große Ansammlung verschiedenster „Spielzeuge“ und Schlaginstrumente zurück. Und da ist einiges dabei, was dich das fürchten lehrt…

Dabei führe ich sagen wir eine Art Therapie durch. Ist der Proband zu angespannt, helfen ihm die Peitsche und diverse Geräte mehr durch eine kräftige Abreibung in die Entspannung zu kommen. Die Haut und die darunter liegenden Muskeln werden aufgewärmt.

Wärme erzeugt Gelöstheit. Der Delinquent kommt wieder bei sich an. Er weiß jetzt was seine wahren Ziele sind. Diese können persönlicher Natur sein wie Verhaltensänderungen, Süchte aufgeben und vieles mehr. In meiner Sklavenerziehung werden die grundlegenden Eigenschaften vermittelt die ein perfekter Untergebener wie von selbst seiner Herrin zeigt.

Sind meine Auszubildende wenig motiviert, lethargisch, frustriert, depressiv verstimmt oder einfach nur faul sorgen die kleinen Anspannergeräte dafür das die Person schnell merkt was er zu leisten hat. Körperliche Arbeit hat noch keinen meiner Sklaven geschadet. Und wenn das Tempo nicht stimmt, werden meine kleinen Erziehungsspiele ihn den richtigen Antrieb geben, damit er seine Aufgaben stets nach meiner Zufriedenheit erledigt.

Spielerische Erziehung heißt lernen seine Aufgaben zweihundert Prozentig zu erledigen. Die Dressuren sind individuell auf den einzelnen Diener abgestimmt. Bestimmte Abläufe wie lecken werden solange geübt bis sie reibungslos ablaufen. Eine besondere Form der Erziehung ist das annehmen einer Rolle als Möbelstück.

Ich benötige immer mal wieder einen Tisch, einen Sessel oder eine Stehlampe. Auch Fußmatten sind wichtig damit mein Studio sauber bleibt. Als Lecksklave wirst du anschließend den Dreck weg schlecken. Das tägliche Säubern von WC und Dusche gehören ebenfalls in den Aufgabenbereich eines Saubermannes. Da ich gerne den Bildungswillen stärke bekommen meine Sklaven und inzwischen auch Sklavinnen zwischendurch immer mal wieder Prophylaxeprügel. Du hast nichts gemacht wirst aber trotzdem abgestraft. Du wirst es mir danken dass ich dich so hart erziehe.

Denn bist du fertig mit der Erziehung werde ich dich evtl. verkaufen und wenn nicht alles perfekt klappt fällt es auf mich zurück. Und das willst du doch nicht, oder? Eine weitere Variante sind die Schlafprügel die meine unerzogenen Bengel und Schlampen erhalten. Vor dem einschlafen verpasse ich ihnen mit dem dicken und großen Rückenschrubber eine gehörige Extra Tracht Prügel. Denn beim einschlafen fühlt es sich besonders gut an wenn man an seine Verfehlungen und deren Strafen denkt.

Durch Erziehungsspiele wirst du lernen was es heißt mein Eigentum zu sein. Du wirst stolz sein, das ich dich so gut und gründlich ausgebildet habe.

Erziehung

Du willst wissen, was das ist? Schicke mir jetzt deine Anfrage per Mail und vereinbare deinen Begutachtungs-Termin!

Du erhältst danach eine Bestätigung meiner Assistentin Karo, mit weiteren Anweisungen und deinem Bewerbungs-Formular-Link!